+41 41 530 52 51 info@valid-its.ch

Infrastructure: Virtualisierung

ein garantierter Mehrwert

Flexibel, Skalierbar, Sicher und Hochverfügbar- das sind die Anfoderungen an die IT-Infrastrukturen.
Virtualisierung ist eine der Methode, welche diesen Anforderungen Rechnung trägt. Wir unterstützen Sie dabei.
Unabhängig von der Unternehmensgrösse oder Anzahl Server ist die Virtualisierung bei Weitem der effektivste Weg, die IT-Ausgaben zu senken und gleichzeitig Effizienz und Agilität zu steigern.

Unsere Virtualisierungs-Kompetenzen:

  • Beratung und Planung
  • Beschaffung der Server und Storage Systeme
  • Beschaffung der Lizenzen
  • Installation und Konfiguration der Infrastruktur
  • Migration der bestehenden Infrastruktur
  • Wartung und Support der Infrastruktur

Sie wollen keine eigene IT-Infrastruktur vor Ort betreiben?
Unsere Cloud-Services für Ihre Bedürfnisse:

Vorteile der Virtualisierung
Durch Virtualisierung können Agilität, Flexibilität und Skalierbarkeit der IT verbessert werden und das bei gleichzeitigen beträchtlichen Kosteneinsparungen. Höhere Performance und Verfügbarkeit von Ressourcen, automatisierte Abläufe – das sind die Vorteile der Virtualisierung, die das Management der IT vereinfachen und ihren Betrieb kostengünstiger machen.

Weitere Vorteile sind:

  • Geringere Investitions- und Betriebskosten
  • Minimale bzw. keinerlei Ausfallzeiten
  • Erhöhte Produktivität, Effizienz, Agilität und Reaktionsfähigkeit der IT
  • Schnellere Bereitstellung von Anwendungen und Ressourcen
  • Bessere Business Continuity und Disaster Recovery
  • Einfacheres Management
  • Verfügbarkeit

Können physische Server virtualisiert werden?
Ja, physische Server können virtualisiert / konvertiert werden. Dies bietet zum Beispiele den Vorteil, dass Sie sich keine Sorge mehr um die Hardware des alten Buchhaltungs-Server machen müssen, welcher Sie noch betreiben müsse, weil die Buchhaltungs-Abtelung noch Lese-Zugriff auf die alte Buchhaltungs-Software benötigt.

Übrigens: Schon die Virtualisierung eines einzelne Servers lohnt sich. Sie erreichen dadurch Hardwareunabhängigkeit und können den virtuellen Server auf jedem beliebigen physischen Server migrieren / wiederherstellen und Ihre Daten sind so schneller wieder verfügbar zum Beispiele bei einem Hardware Ausfall.

Unsere Kunden und wir setzten bei der Virtualisierung auf die bewährten Hypervisor Plattformen von VMware und Microsoft.
Als solide und stabile Basis für die Virtualisierung empfehlen wir Server und Storage Systeme von HPE.

Was bedeutet Virtualisierung
Das Prinzip der Virtualisierung ist einfach: Mithilfe von Software werden Hardwarefunktionen simuliert und es wird ein virtuelles Computersystem erstellt. Im Zuge der Virtualisierung wird anstelle einer hardwarebasierten (physischen) Komponente eine softwarebasierte (virtuelle) Komponente erstellt. Es lassen sich sowohl Anwendungen als auch Server, Storage und Netzwerke virtualisieren. Auf diese Weise können Sie mehrere virtuelle Systeme – und mehrere Betriebssysteme und Anwendungen – auf einem einzigen Server ausführen.

Kontakt

VALiD IT-Services GmbH
Büezwil 15 | Eichweid 1
6203 Sempach Station
+41 41 530 52 51
info@valid-its.ch